Natural Power Retreat

AKTIVIERE DEINE PERSÖNLICHE KRAFT

Die Macht der (Selbst)-Wirksamkeit

Immer mehr Menschen wachen aus ihrer Alltagstrance auf und sehen sich mit verschiedenen Fragen konfrontiert:

  • Bin ich eigentlich da, wo ich sein möchte? Oder fühle ich mich vom Strudel des Alltags mitgerissen?
  • Mache ich das, was mir Energie gibt und mir Freude bereitet oder bin ich eher ausgelaugt und frustriert?
  • In welcher Verbindung stehe ich mit mir selbst? Bin ich eher bei mir oder suche die Anerkennung Anderer?
  • Wie sehen meine Beziehungen und Verbindungen zu anderen aus? Sind diese wertschätzend, klar und kraftvoll oder eher belastend, enttäuschend und kräfteraubend?
  • Welche Wirksamkeit erlebe ich im beruflichen wie privaten Kontext?
  • Lebe ich mein Leben oder das Leben in das ich hinein geformt wurde und dessen Form und Struktur ich unbewusst angenommen habe?
  • Wie kann es mir gelingen meine Natürlichkeit wieder zu finden, in meine persönliche Kraft einzutreten und mehr aus meiner inneren, klaren Haltung heraus zu agieren?

"Wisdom is an Act of Power!" - Alberto Villoldo

Hintergrund

Eine schamanische Weisheit besagt, dass die Richtung unseres Fokus entscheidend ist für die Kraft unserer (Selbst-) Wirksamkeit. Ganz nach dem Motto „Energy flows where attention goes!“ (Energie folgt der Aufmerksamkeit):

„Self -> Life -> Others“  (Selbst -> Leben -> Andere)

Was bedeutet das?

Häufig fokussieren wir unser Leben genau anders herum. Wir versuchen, es recht und richtig zu machen oder wollen perfekt oder stark sein, um die Gunst der Menschen (Andere) in unserem Umfeld zu erlangen.

Wir treten in diesen Momenten aus unserer Natürlichkeit aus, um zu gefallen oder zu beeinflussen.

Sollten unsere Mitmenschen jedoch nicht begeistert oder beeinflusst von uns sein, sind wir gerne enttäuscht, frustriert, verärgert oder deprimiert.

Gleichzeitig versuchen wir am Leben zu rütteln, äußere Umstände zu ändern oder bestimmte Situationen zu vermeiden und hoffen, dass sich dadurch alles andere zu unserem Vorteil oder unseren Wüschen ändert. Wir suchen unser eigenes Wohl im Außen.

Das kostest meist sehr viel Kraft und Energie.

 

Warum?

Weil wir das Leben und andere ändern wollen, weil wir uns in Formen zwängen, die vielleicht so für uns keinen Sinn machen, und weil wir uns in den Bereichen bewegen, in welchen wir nicht wirklich in unserer Macht sind.

Unsere eigene Wirksamkeit, unsere Fähigkeit unsere Träume in die Wirklichkeit zu bringen, unsere Wünsche real werden zu lassen und unsere Beziehungen mitgestalten zu können hängen damit zusammen, wie viel Energie wir zur Verfügung haben. Wenn wir am Tag mehr Energie verlieren als gewinnen, sinken unsere persönliche Power, unsere Wirksamkeit und unsere Fähigkeit, Freude und Wünsche zu manifestieren. Dies lässt sich ganz einfach in folgender Formel ausdrücken:

 

Persönliche Power = Energie (rein) – Energie (raus)

 

Wenn ich mehr Energie generiere, als ich verliere, steigen meine (Selbst-)Wirksamkeit, meine Manifestationsfähigkeit und meine Zufriedenheit.

 

Aus diesem Grund lohnt es sich darauf zu achten, wo und wie wir Energie verlieren, weil wir nicht unserer Natürlichkeit entsprechend handeln, denken, Entscheidungen treffen oder in Kontakt mit anderen und dem Leben treten.

Der einfachste Ort wieder schnell und klar in unsere Natürlichkeit zu kommen, ist in der Natur. Sie ist der klarste Spiegel und die schonungsloseste Reflektion, die wir bekommen können.

Programm

Zusammenkommen im großen Kreis, gemeinsame Reflektionen, Vermittlung von Hintergrundwissen.

 

Rituale in und mit der Natur zur Reflektion des natürlichen Selbst

INIPI Zeremonie (Schwitzhütte)

Das nächste „Natural Power“ Seminar findet vom 28.-30.09.2018 statt.

„Es waren magische Stunden an diesem so kraftvollen Ort."

"Ich habe erst richtig gemerkt wie schön isoliert wir waren als ich nach Hause fuhr und alles um mich herum anders wirkte... Am liebsten hätte ich umgedreht und wäre zurückgefahren. Ich habe gemerkt, dass jetzt meine Wahrnehmung ganz anders ist im Gegensatz zu früher... Was ich noch vom Seminar mitgenommen habe ist : = gelernt wie gut es tut, dem Ruf der Seele zu folgen = wie gut es sich anfühlt, loszulassen was nicht mehr zu mir gehört = was für ein Power die Natur für uns bereithält, wenn wir nur bereit sind zuzuhören = wie schön es ist, der Stille zu lauschen. "
Adriana Legron

Oliver Caspers interviewt von Tobias Beck

NUTZE DIESE CHANCE...

…mit uns gemeinsam in dein inneres Selbst einzutauchen und dich auf eine spannende Reise zu deiner Natürlichkeit zu machen.